Start
Willkommen beim Judoclub Petersberg e.V.
Training in den Sommerferien
Freitag, den 24. Juli 2015 um 23:17 Uhr

 

Folgende Trainingszeiten werden angeboten:


Freitag, 21.08.2015, 18-20 Uhr

Freitag, 28.08.2015, 18-20 Uhr

Freitag, 04.09.2015, 18-20 Uhr


Alle Interessenten sind herzlich willkommen, kurzfristige Änderungen werden bei Bedarf hier auf der Homepage veröffentlicht.

 

 
4 Hessenmeister in der Jugend
Mittwoch, den 22. Juli 2015 um 22:07 Uhr

Am Wochenende des 18./19.07. fanden in unserer Kreissporthalle die diesjährigen Hessenmeisterschaften der Jugend U10/U12 statt.

Gleich 5 Medaillen, darunter 4 mal Gold konnten unsere jungen Talente sichern, eine großartige Leistung, welche den Trainingsfleiß unserer jungen Kämpfer wiederspiegelt.

 

 

HESSENMEISTER wurden:

Tim Nebenführ (U10, -24kg)

Rebekka Vey (U10, -22kg)

Michael Weber (U12, -37kg)

Christian Nikogkosian (U12, -43kg)

Weiterlesen...
 
Hessisches Sichtungsturnier U15/U18
Mittwoch, den 22. Juli 2015 um 21:52 Uhr

Am Wochenende des 18./19.07. fand in Petersberg das Hessische Sichtungsturnier der Jugend U15 und U18 statt.

Hier war die Besonderheit, das die Qualifizierten der Hessischen Meisterschaften nicht startberechtigt waren.

Gold erkämpfte sich: Mark Kramer (U15, -43kg, 5 Kämpfe, 5 Siege)

Silber sicherten sich: Christian Krüger (U15, -50kg, 5 Kämpfe, 3 Siege, 2 Niederlagen), Kevon Gottfried (U18, +90kg, 1 Kampf)

Bonzemedaillen: Yannick Schaum (U15, -50kg), Christina Gottfried (U15, -48kg, 2 Kämpfe), Carlotta Schoppet (U15, -57kg, 2 Kämpfe), Vanessa Seifert (U18, -70kg, 3 Kämpfe)

Siebte Plätze sicherten sich: Kyrill Schwarzkopf (U15, -50kg, 3 Kämpfe) und Leon Seifert (U15, -43kg, 3 Kämpfe)

Von links: Kevin Gottfried, Christian Krüger, Yannick Schaum, Leon Seifert, Kyrill Schwarzkopf

 
Rosensteinpokal U15 in Heubach
Dienstag, den 14. Juli 2015 um 13:33 Uhr

Am vergangenen Samstag starteten fünf Judoka vom JC Peterberg beim Rosensteinpokal der Altersklasse U15 im württembergischen Heubach bei Aalen. Dieses Turnier diente insbesondere zur Vorbereitung auf das internationale Sichtungsturnier in Sindelfingen in zwei Wochen, wo Judoka aus vielen europäischen Nationen und sogar aus Brasilien antreten werden.

Daher war die Veranstaltung sehr gut und qualitativ hochwertig besucht.

So konnte sich Robert Nikogossian vom JC Petersberg in der Gewichtsklasse bis 66 kg souverän mit vier Siegen ins Finale vorkämpfen, welches er aber trotz Führung durch eine sehr gute Bodenarbeit seines Gegners aus Esslingen verlor.

Ebenfalls Silber holten sein Bruder Abgar Nikogossian bis 60 kg und Annalena Schleicher bis 44 kg (beide JC Petersberg). Beide konnten jeweils drei Kämpfe für sich entscheiden.

Christian Krüger (JC Petersberg) belegte ebenso den 3. Platz bis 50 kg (drei Siege). Im kleinen Finale entschied das Duell gegen seinen Vereinskameraden, Yannick Schaum, für sich, der sich nach einer Vorrundenniederlage mit insgesamt drei Siegen ins Trostrundenfinale vorkämpfen konnte. Schaum belegte am Ende Platz 5.

Betreuer Kay Heger war mit den gezeigten Leistungen und Ergebnissen überaus zufrieden und resümierte, dass die derzeitige Leistungsentwicklung in der Sportart Judo in Osthessen weiter nach oben steige.

 

 
2. Vereinsmeisterschaft 2015
Freitag, den 10. Juli 2015 um 16:08 Uhr

Am 4. Juli fanden unsere 2. Vereinsmeisterschaften für Weiß- bis Gelbgurt statt.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Gruppe 1:

1. Clemens Walka / 2. Valentin Ziegler / 3. Simon Scheuring / 3. Finnja Wiedekamp

Gruppe 2:

1. Tim Nebenführ / 2. Gleb Shevchenko / 3. Leon Franco Vaquero

Gruppe 3:

1. Madita Mlivoncic / 2. Maximilian Kraus

Gruppe 4:

1. Ida Wiederkamp / 2. Colin Cäsar / 3. Finn Arndt / 3. Jakob Jahn

Gruppe 5:

1. David Mass / 2. Amy Cäsar / 3. Linus Jahn / 3. Moritz Medler

Gruppe 6:

1. Kenan Soykan / 2. Adrian Eszes / 3. Yusufcan Yanmaz

Gruppe 7a:

1. Tobias Schmitt / 2. Willem Wegelin

Gruppe 7b:

1. Jonas Hautumm / 2. Florian Wehner / 3. Noah Grosch

Herzlichen Glückwunsch.

Fotos folgen.

 
Neue Kyu-Grade
Freitag, den 03. Juli 2015 um 21:30 Uhr

12 junge Judoka dürfen sich nun einen neuen Gürtel umbinden. Bei der Prüfung zeigten alle Sportler eine durchweg gute Leistung.

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung und hoffen, das noch viele weitere Prüfungen folgen werden.

Hinten v.l.: Clemens Schmitt, Finnja Wiedekamp, Nele Goppel, Maximilian Kraus, Johannes Schmitt, Jakob Jahn, Madita Mlivoncic und Simon Scheuring

Vorne v.l.: Amy Cäsar, Colin Cäsar, Florian Wehner, Finn Arndt, Tobias Schmitt und Paul Burhenne

 
Souveräne Leistungen bei Maintal Open
Sonntag, den 28. Juni 2015 um 19:48 Uhr

Am Wochenende des 27./28. Juni 2015 fanden die 3. Maintal Open statt.

Unsere Kämpfer waren an beiden Tagen in den Altersklassen U11, U12, U14, U15, U17, U18 sowie den Frauen vertreten.

Zahlreiche Platzierungen sowie den 2. Platz in der Vereinswertung konnten unsere Kämpfer nach Petersberg holen.

 

 

Weiterlesen...
 
Tim Nebenführ glänzt beim VoBa-Cup
Montag, den 15. Juni 2015 um 22:22 Uhr

Am 13. und 14.06.2015 fand in Holle der 6. VoBa-Cup statt. Dieses Nachwuchsturnier war mit ca. 320 jungen Athleten sehr gut besucht.

Für den JC Petersberg war Tim Nebenführ in der Altersklasse U10 vertreten.

Tim konnte sich gegen alle seiner 4 Gegner vorzeitig mit Ippon durchsetzen und gewann souverän die Goldmedaille.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

 
„Stimm für unseren Verein ab!“
Freitag, den 12. Juni 2015 um 00:03 Uhr

deine Stimme zählt! Unser Verein hat die Chance auf 1.000 Euro für die Vereinskasse. Denn die ING-DiBa spendet je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine. Entscheidend ist, wer die meisten Stimmen erhält! Also gleich abstimmen: http://verein.ing-diba.de/sport/36096/judoclub-petersberg-ev.

 
1. Vereinsmeisterschaft 2015 bis 7. Kyu
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 23:42 Uhr

Bei der 1. Vereinsmeisterschafdt 2015 gab es folgende Ergebnisse. Herzlichen Glückwunsch.

Die Fotos der Siegerehrung folgen.

Gruppe 1

1 Clemens Walka; 2. Finnja Wiedekamp

Gruppe 2

1. Tim Nebenführ; 2. Lukas Spiegel; 3. Janis Bausch und Maximilian Kraus

Gruppe 3

1. Leon Franco-Vaquero; 2. Gleb Shevchenko; 3. Nele Goppel und Gabriel Vey

Gruppe 4

1. Ida Wiedekamp; 2. Jakob Jahn; 3. Jan Schwarzkopf und Jan Barthelmes

Gruppe 5

1. Michail Wolgin; 2. Maria Liebert; 3. Leonard Röder und Luke Pankratz

Gruppe 6

1. Adrian Eszes; 2. Kenan Soykan; 3. David Mass und Yusufcan Yanmaz

Gruppe 7

1. Kyrill Schwarzkopf; 2. Tobias Schmitt